Fleischglück-Podcast #11 mit David Pietralla: „Genuss und Nachhaltigkeit lassen sich schwer verbinden“

Fleischglück-Podcast #11 mit David Pietralla: „Genuss und Nachhaltigkeit lassen sich schwer verbinden“

Enthält Werbung/Verlinkung

Jede Woche Kobe Beef, alte spanische Kuh, USDA Prime und Dry Aged Färse: Für David Pietralla ist das Alltag. In seinen Edel-Steaktastings bringt er seinen Gästen die begehrtesten Fleisch-Sorten der Welt näher und erklärt dabei, welche Geschichten hinter diesen Produkten stehen. Dass diese Geschichten nicht immer die von glücklichen Tieren sind, weiß er – daraus macht er auch keinen Hehl. „Fleisch muss als Luxus begriffen werden“, sagt er im Fleischglück-Podcast – und erklärt, warum viele gerne mal nicht ganz so genau hinschauen, wenn es um den kulinarischen Moment geht. Seine These: Genuss und Nachhaltigkeit streben in zwei unterschiedliche Richtungen. Was er damit meint, erklärt er hier. Außerdem: Ehrliche Einblicke in die Welt der Luxus-Steaks – mit Begeisterung und auch Ernüchterung.

Shownotes

Burggrafbräu Bensheim

Davids Instagram-Kanal „Meatheaven“

Spotify und iTunes

Wenn’s euch gefällt: Hinterlasst uns doch eine Bewertung und eine iTunes-Rezension mit Eurem Feedback. Das hilft uns, den Podcast weiter zu verbessern und neuen Folgen zu produzieren. Danke!

Fleischglück auf iTunes hören

Fleischglück auf Spotify hören