Der Fleischglück-Podcast #18 mit Christian Vincke: Offene Worte eines Schweinezüchters

Der Fleischglück-Podcast #18 mit Christian Vincke: Offene Worte eines Schweinezüchters

Enthält Werbung/Verlinkung

Was bedeutet eigentlich „konventionelle“ Tierhaltung? Wo beginnt Massentierhaltung? Fragen, die für sich alleine schon spannend sind. Wenn sie ein Landwirt beantwortet, der selbst knapp 2000 Schweine auf seinem Betrieb unterbringt, wird es richtig interessant. Christian Vincke führt einen Familienbetrieb, der seit vielen Jahrzehnten von der Schweinezucht lebt. Neben seiner klassischen Schiene baut er nun ein Premium-Produkt mit Iberico-Schweinen auf. Im Fleischglück-Podcast spricht er über das Spannungsfeld aus artgerechter Tierhaltung und Wirtschaftlichkeit und gibt Einblicke in die aufwändige Zucht einer der edelsten Schweinerassen weltweit.

Shownotes

Die Website des Hof Vincke

Fleischglück-Podcast mit Ingmar Jaschok (zum Thema: Massentierhaltung)

Spotify und iTunes

Wenn’s euch gefällt: Hinterlasst uns doch eine Bewertung und eine iTunes-Rezension mit Eurem Feedback. Das hilft uns, den Podcast weiter zu verbessern und neuen Folgen zu produzieren. Danke!

Fleischglück auf iTunes hören

Fleischglück auf Spotify hören