Event: „1 Wagyu 10 Cuts“: Eine kulinarische Reise durch das Edelrind am 18.11.2019

Event: „1 Wagyu 10 Cuts“: Eine kulinarische Reise durch das Edelrind am 18.11.2019

HIER TICKETS BUCHEN

Dieses Fleischtasting ist einzigartig. Die Basis: Ein Wagyu der Spitzenklasse, mit einer Marmorierung, wie man sie selten sieht. Die Idee: Wir verkosten 10 verschiedene Teile eines Tiers und lernen dabei das gigantische Genusspotential des gesamten Tiers kennen. Nose-to-Tail ganz praxisnah erklärt und genussvoll zelebriert. Zusammen mit den Fleisch-Experten von Rind & Rebe begeben wir uns auf eine aufregende kulinarische Reise.

Ein besonderes Tasting

Der Kerngedanke: Dass drei Rumpsteaks unterschiedlicher Rassen unterschiedlich schmecken, weiß mittlerweile fast jeder Fleischfan. Viel spannender ist doch die Frage: Wie unterscheiden sich verschiedene Cuts aus ein und demselben Tier? Wir zeigen es euch – und haben dafür ein Tier reserviert, das zu den edelsten Europas gehört: Ein Fullblood Wagyu aus der Zucht von Wagyu Südtirol. Wagyu-Experte Stefan Rottensteiner erzeugt seit mittlerweile sieben Jahren Fleisch, das sich mit den Qualitäten aus Japan messen kann – auf nachhaltige Art und Weise. Wir befreien Nose-to-Tail von seinem Mitleids-Charakter und wollen beweisen, dass es eine kulinarische Bereicherung ist, sich mit allen Teilen des Rinds zu beschäftigen.

Fleischglück und Rind & Rebe haben Stefan Rottensteiner mit seinem japanischen Koch nach Dachau eingeladen – zehn der spannendsten und wertvollsten Zuschnitte eines Ausnahme-Rinds haben die beiden im Gepäck. Vom absoluten „Edel-Steak“ (Ribeye/Roastbeef) bis hin zu Teilstücken, die kaum jemand auf dem Zettel hat – wir werden unsere Gäste verwöhnen, überraschen und faszinieren. Mit einer Rinderrasse, die auf der ganzen Welt begehrt und von Fleischfans verehrt wird. Soviel Wagyu-Erlebnis an einem Abend gab’s noch nie.  Unsere Location-Partner von Rind & Rebe sind Vorreiter in der Verbindung von High-End Fleischgenuss und Regionalität. Kurzum: Der ideale Partner für das Nose-to-Tail Event „1 Wagyu 10 Cuts.“

Der Ablauf des Abends

Wie der Abend abläuft? Nach Aperitif und Begrüßung servieren wir euch in 10 Tasting Gängen  – ganz puristisch – 10 Kostproben der aufregendsten Wagyu-Cuts. Dazu gibt’s dreimal im Laufe des Abends traumhafte Beilagen unserer Partner von Rind & Rebe in die Mitte des Tischs. Der Austausch unter den Gästen ist essentieller Teil des Abends. Denn wir sind uns sicher: Das, was ihr probieren werdet, bietet Redebedarf.

Unser Wagyu-Züchter Stefan Rottensteiner im Video

Was ist eigentlich Wagyu?

Wagyu ist japanisch und bedeutet übersetzt „japanisches Fleisch. Wagyu ist genau genommen keine Rasse, sondern ein Überbegriff für die verschiedenen japanischen Zuchtlinien, die mittlerweile auch nach Europa gelant sind. Das medial bekannt gewordene „Kobe-Beef“ ist eine spezielle Zuchtlinie unter den Wagyus, die den wohl extremsten Marmorierungsgrad im Fleisch weltweit aufweist, durch genetisch bedingte Fetteinlagerungen im Muskelgewebe. Ganz grundsätzlich weisen Wagyu-Rinder den höchsten Grad an „Marmorierung“ aller Fleischrassen auf. Marmorierung bedeutet die Durchbrechung des Muskelgewebes durch unzählige feine Fettadern. Dieses Charakteristikum schlägt sich im Geschmack und im Mundgefühl nieder, beides ist in der Fleischwelt einzigartig.

Hochmarmoriertes Wagyu-Fleisch muss als eine eigene Kategorie von Lebensmittel eingestuft werden, das es sich in jederlei Hinsicht von allen anderen Fleisch-Fabrikaten unterscheidet. Das gilt für das Geschmackserlebnis, den Nährwert, für den Einsatz in der Küche und nicht zuletzt auch für den Preis. Kulinarisch betachtet sind vor allem drei Aspekte relevant: Besonders viel (und hochwertiges Fett) im Fleisch, ein extrem niedriger Fett-Schmelzpunkt (bringt die Saftigkeit) und ein Höchstmaß an Umami (Glutaminsäuren) im Fleisch. Wagyu ist das das Fleisch mit dem höchsten Sukkulenz-Faktor weltweit. Es zu genießen ist eine aufregende und einzigartige Erfahrung.

Alle Infos zum Ticketkauf und Event auf einen Blick

HIER GEHT’S ZUM TICKET

  • Veranstaltungsdatum: 18.11.19
  • Veranstaltungsort: Rind & Rebe, Schleißheimer Str. 12, 85221 Dachau bei München
  • Beginn: 18.30 Uhr
  • Preis: 119,00 Euro ink. MwSt – inklusive Beilagen, exklusive Getränke