Go Back

Tomahawk-Steak in Perfektion zubereiten

Fleischglück-Redaktion
Du hast in gutes Fleisch investiert und willst es jetzt in Perfektion zubereiten? Dann folge dieser Anleitung.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Zutaten
  

  • 1 Tomahawk-Steak bester Qualität
  • grobes Meersalz

Anleitungen
 

  • Heize den Grill oder die Pfanne so stark vor wie nur möglich. Falls du die Pfanne verwendest: Gib ausreichend hitzestabiles Öl hinein (z.B. Sonnenblumenöl)
  • Salze das Tomahawk-Steak von einer Seite kräftig
  • Lege das Steak direkt auf die Hitzequelle (Pfanne oder Grill) und verpasse ihm eine kräftige Kruste.
  • Salze nun die Oberseite und wende das Steak, sodass es von der anderen Seite eine herrliche Kruste bekommt.
  • Gib das Steak jetzt in eine indirekte Hitzezobe (Ofen oder indirekte Hitze am Grill) bei etwa 160 Grad.
  • Steche ein Kerntemperaturmesser von der Seite ins Steak und Schiebe es in Richtung Knochen.
  • Warte nun bis das Steak eine Kerntemperatur von 54 Grad erreicht hat. Nimm es aus dem Ofen und lege es zum Ruhen auf ein leicht vorgewärmtes Holzbrett.
  • Nach etwa fünf Minuten Ruhen ist die Temperatur auf 56 Grad geklettert. Nun kannst du das Steak anschneiden und in Tranchen servieren. Nach Geschmack noch etwas nachsalzen und pfeffern.